suche

Événements

Erdgastagung 2020 der Universität St.Gallen

Jährlicher Fachanlass vom 6. März 2020 im Kantonsratssaal St.Gallen

Klimawandel und Bekenntnis des Bundesrats zum Netto-Null-Ziel sind eine Herausforderung für den Energieträger Erdgas zu – obwohl dem Rohrleistungssystem der Gaswirtschaft im Gesamtkontext eine wichtige Rolle zukommt. Der Weg zur Innovation und damit zur strategischen (Neu-)Positionierung der Branche ist anspruchsvoll. Zusätzlich steht das Gasversorgungsgesetz im Raum.

Die Erdgastagung der Universität St.Gallen thematisiert diese Themenstellungen, mit denen sich Gaswirtschaft und Endverbraucher gleichermassen auseinandersetzen müssen. Fachexperten zeigen im Rahmen von Referaten und einer Podiumsdiskussion den aktuellen Stand der Diskussion auf, vertreten Meinungen und versuchen, Entwicklungen zu prognostizieren.

Zur ergänzenden Information / Anmeldung

Swiss Gazenergie Symposium

  1. 6. Mai 2020, 09.00 – 17.30 Uhr / Kultur- und Kongresszentrum KKL, Luzern
  2.  
  3. Der Verband der Schweiz. Gasindustrie feiert 2020 sein hundertjähriges Bestehen. Die Geschichte ist geprägt durch Pioniergeist, aber auch durch Umbrüche. Die Schweizer Gaswirtschaft unterstützt das Ziel des Bundesrates, die Schweizer Energieversorgung bis 2050 klimaneutral zu gestalten. Sie muss aber weiterhin sicher und wirtschaftlich tragbar bleiben. Dazu braucht es eine breite Debatte über Lösungen und auch Kosten.
  4.  
  5. Diskutieren Sie mit am ersten Swiss Gazenergie Symposium mit namhaften Referenten wie Empa-Direktor Gian-Luca Bona, ETH-Professor Lino Guzzella, stv. Direktor BFE Pascal Previdoli, Economie Suisse-Direktorin Monika Rühl, Nationalrat Kurt Fluri, Präsident des Städteverbandes, Ständerat Martin Schmid, VSG-Präsident, und internationalen Experten von Equinor, E.ON und Agora Energiewende. Das detaillierte Programm folgt.
  6. Anmelden können Sie sich bereits heute unter gazenergie.ch/de/public-events (Platzzahl beschränkt).

POWERLOOP – GV 2020 – VORANKÜNDIGUNG

Jährliche Generalversammlung für Mitglieder und Gäste vom 24. Juni 2020 (ev. im Raum Basel)

Programmablauf:
15:00 bis 15:45 Generalversammlung
15:45 bis 16:30 Führung / Anlagenbesichtigung
16:30 bis 17:15 Apéro

Einladung an die Mitglieder folgt ca. Mitte Mai 2020

POWERLOOP-FORUM 2020 – Vorankündigung

Jährlicher Fachevent vom 25. September 2020 in Bern

Jährlicher Fachevent vom 25. September 2020 in Bern

Smart Energy Party 2020

Der wichtigste Schweizerische Networking Anlass der Energie- und Gebäudetechnikbranche findet am 29. Oktober 2020 in der Umweltarena Schweiz in Spreitenbach statt.

Der wichtigste Schweizerische Networking Anlass der Energie- und Gebäudetechnikbranche findet am 29. Oktober 2020 in der Umweltarena Schweiz in Spreitenbach statt.

Der Anlass richtet sich an Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft, Behörden, Verbänden und Vertreter wichtiger Tages-, Wochenend- und Fachzeitungen. Ziel des Abendanlasses ist es, das «Who is who» der erweiterten Energiebranche zu einem ungezwungenen Networkinganlass zusammenzubringen.

Der vorgesehene Rahmen gibt ausreichend Zeit und Gelegenheit für den individuellen Gedankenaustausch mit wichtigen Exponenten und Exponentinnen der Energieszene. Man wird dort Leuten begegnen, die man noch nie gesehen hat, aber auch solche, die man schon länger wieder einmal treffen wollte. 

Hochkarätige Überraschungsgäste werden sich inspirierend zu verschiedenen Themen äussern. Und auch das leibliche Wohl und der Humor kommen nicht zu kurz. Tischgastgeber sind Firmen und Organisationen aus dem Energie- und ICT-Sektor, aus benachbarten Branchen und an Energiefragen interessierte Unternehmen.

Zur ergänzenden Information / Anmeldung für Tischgastgeber

Swissbau – Stand vom VSG mit WKK/BHKW

Die Swissbau in Basel, die vom 14. bis 18. Januar 2020 stattfindet, zählt zu den grössten Baumessen in Europa und ist der zentrale Branchentreffpunkt der Bauwirtschaft der Schweiz.

Zur Information / Anmeldung Swissbau 2020

Die Swissbau in Basel, die vom 14. bis 18. Januar 2020 stattfindet, zählt zu den grössten Baumessen in Europa und ist der zentrale Branchentreffpunkt der Bauwirtschaft der Schweiz.

Insgesamt sind rund 1100 Aussteller an der Swissbau anwesend. Dies bietet eine umfassende Marktübersicht und schafft die Möglichkeit, eine Vielzahl neuer Produkte und Dienstleitungen kennenzulernen. Während der fünf Messetagen in Basel werden rund 100‘000 Besucherinnen und Besucher erwartet.

Am Gazenergie-Messestand vom VSG wird bspw. demonstriert, wie erneuerbares Gas produziert wird. Mit RMB/Energie GmbH – produziert Blockheizkraftwerke im Leistungsbereich von 2,0 bis 50,0 Kilowatt elektrischer Leistung – und der Rudolf Schmid AG, welche eine neue stromerzeugende Heizung entwickelt hat, sind WKK / BHKW am Stand des VSG bestens vertreten. Ein Besuch lohnt sich mit Sicherheit!

Zur Information / Anmeldung Swissbau 2020

14. Schweizerischer Stromkongress – VSE

Jährlicher Kongress der Strombranche vom 16./17. Januar 2020 im Kursaal Bern

Weiter zur ergänzenden Information / Anmeldung

Jährlicher Kongress der Strombranche vom 16./17. Januar 2020 im Kursaal Bern

Strom bewegt sich täglich mit Leichtigkeit und Lichtgeschwindigkeit durch unsere Netze. Energiepolitik hingegen benötigt fortwährenden Einsatz und Geduld, über Monate und Jahre hinweg. Die Erneuerbaren befinden sich auf einem rasanten Eroberungsfeldzug. Doch noch fehlen Antworten auf viele politische, wirtschaftliche und technische Fragen der Energiezukunft.

Mit Bundesrätin Sommaruga und weiteren prominenten Referenten, wie bspw. Yves Zumwald, CEO Swissgrid, Prof. Dr. Renato Knutti, Professor für Klimaphysik an der ETH Zürich sowie lic. iur., Renato Tami, Rechtsanwalt und Notar / Geschäftsführer, Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom), werden die aktuellen Themen der Strombranche adressiert.
 
Auf dem Podium werden folgende Parlamentarier miteinander diskutieren: Jürg Grossen, Nationalrat glp/BE, Beat Jans, Nationalrat SP/BS, Albert Rösti, Nationalrat SVP/BE, Martin Schmid, Ständerat FDP/GR und Beat Vonlanthen, Ständerat CVP/FR.

Weiter zur ergänzenden Information / Anmeldung

Wärmewende mit Fernwärme

Fernwärme-Forum vom 23. Januar 2020 im Kongresshaus in Biel

Hier geht es zur Information / Anmeldung  

Fernwärme-Forum vom 23. Januar 2020 im Kongresshaus in Biel

Die Fernwärmebranche ist gefordert, ihren Beitrag an die Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele der Schweiz zu leisten und mitzuhelfen, eine Wärmewende herbeizuführen.

Am 23. Januar 2020 ist es wieder soweit! Das Fernwärme-Forum 2020 widmet sich dem Thema Wärmewende und stellt sich die Frage, ob die vorliegenden Konzepte zum Ziel führen. Jährlich treffen sich rund 400 Personen am Forum in Biel. Das Forum ist damit DER Treffpunkt der Fernwärmebranche.

Wärme-Kraft-Kopplung ist oftmals ein wichtiger Teil oder eine notwendige / sinnvolle Ergänzung in der Wärmeversorgung. Die Zusammenarbeit mit der Fernwärmebranche ist deshalb für POWERLOOP und seine Mitglieder von grosser Bedeutung.

Hier geht es zur Information / Anmeldung